Arbeitsplaner in der Restarbeitenkoordination A350 (m/w)

Frankreich
Saint-Nazaire
|
20175820

Unterstützen Sie das Team von ARTS im Bereich Fertigungskoordination für einen Einsatz bei unserem Kunden Airbus Operations GmbH in Saint Nazaire. Als Restarbeitenkoordinator sind Sie dafür verantwortlich, dass Arbeitsablaufpläne erstellt und kalkuliert werden. Die Entsendung ist vorerst auf 13 Monate befristet. Wir unterstützen Sie auf Wunsch gern bei der Suche nach einer Unterkunft in Saint Nazaire sowie in anderen organisatorischen Angelegenheiten.

Als Spezialist für Dienstleistungen in der Luft- und Raumfahrt unterstützt ARTS seit 15 Jahren Hersteller und Zulieferer mit branchenspezifischen Ingenieur-, Beratungs- und Personaldienstleistungen. In allen wichtigen Luftfahrtzentren Europas realisieren unsere Mitarbeiter komplexe und herausfordernde Projekte entlang des gesamten Lebenszyklus von Fluggeräten.

Wir bieten Karrieremöglichkeiten im technischen und kaufmännischen Bereich der Luft- und Raumfahrtindustrie und suchen sowohl nach Berufserfahrenen, Young Professionals als auch nach motivierten Quereinsteigern. Als professionals for aviation sind all unsere Mitarbeiter Profis auf ihrem jeweiligen Einsatzgebiet und somit optimal für unsere Branche qualifiziert. Werden auch Sie ARTSler und gestalten Sie die Luft- und Raumfahrtbranche gemeinsam mit uns!

Aufgabenbeschreibung

  • Identifikation von Fertigungsproblemen sowie Erstellung und Bewertung von Montagekonzepten
  • Entwicklung von Arbeitsplänen für Änderungen, Modifikationen und Reparaturen
  • Bauplatzsteuerung sowie Terminüberwachung
  • Bewertung und Einführung von Optimierungen der Montageprozesse und -abläufe sowie der Kosten und Qualität
  • Mitarbeit in interdisziplinären Teams zur Störungsbehebung und zur Auslegung sowie Optimierung von Prozessen und Abläufen der Restarbeiten
  • Erstellung und Bearbeitung von Beanstandungen sowie Befundberichten
  • Prioritätenvergabe und Überwachung der vergebenen Restarbeitspakete
  • Recherche von Designvorgaben und Umsetzung in Fertigungsaufträge

Anforderungen

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium in der Luft- und Raumfahrttechnik
  • Alternativ abgeschlossene Berufsausbildung als Fluggerätelektroniker mit Qualifizierung zum Techniker oder Fachwirt
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Fertigung und Produktion sowie erste Erfahrungen in der Produktionsplanung und -steuerung
  • Kenntnisse in der Koordination von Restarbeiten in der Luftfahrtindustrie
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office, SAP, CATIA V5 sowie PDM Link
  • ACPnG Grundkenntnisse von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Equal-Pay-Modell inkl. 30 Tage Urlaub
  • Intensive persönliche Betreuung und umfangreiche Unterstützung vor Ort
  • Zusätzliche Entsendungspauschalen
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Vielseitige Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Aileen Kreibich
HR Management
ARTS
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
+49 (0)351 / 795 808 56

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.