Betriebsmittelplaner im Bereich Triebwerke (m/w)

Deutschland
Hamburg
|
20175102

Unterstützen Sie unser Team in Hamburg als Betriebsmittelplaner bei unserem Kunden Lufthansa Technik AG. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie u.a. die Planung von Vorrichtungen zur Reparatur von Triebwerksteilen verantwortlich.

Nur wenige Branchen bieten so viele spannende und innovative Einsatzmöglichkeiten wie die Luft- und Raumfahrt. Seit über 15 Jahren unterstützt ARTS Hersteller und Zulieferer der Branche mit einem breiten Portfolio an Ingenieurs-, Beratungs- und Personaldienstleistungen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir deren Produktions- und Personalprozesse.

In allen wichtigen Luftfahrtzentren Europas realisieren 500 ARTSler komplexe und herausfordernde Projekte. Dabei bietet ARTS sowohl technische als auch kaufmännische Einsatzmöglichkeiten auf allen Fach- und Führungsebenen innerhalb der Luft- und Raumfahrt. Werden auch Sie Teil unseres Teams und tragen Sie so täglich entscheidend zur Weiterentwicklung der Luft- und Raumfahrt bei!

Aufgabenbeschreibung

  • Erstellung von Spezifikationen für benötigte Betriebsmittel
  • Verantwortung für die Ausschreibung sowie Beschaffung von Betriebsmitteln und Vorrichtungen 
  • Entwicklung, Modifikation und Inbetriebnahme der Arbeitsmittel sowie Vorrichtungen zur Montage und Demontage von Triebwerken
  • Erhöhung der Kapazitäten innerhalb des Fachbereiches durch Optimierung von Abläufen und Prozessen
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Dokumentation im Hinblick auf Stammdaten, Prüfanweisungen, Betriebsdatenblätter und CE Konformität
  • Leitung von Projekten im Rahmen der Reparaturentwicklung
  • Focal Point für den Fachbereich Einkauf

Anforderungen

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Maschinenbau oder Luft- und Raumfahrttechnik
  • Berufliche Expertise im Projektmanagement sowie im Vorrichtungsbau
  • Fundierte Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Erfahrung im Bereich Triebwerkeinzelteile und deren Reparaturverfahren von Vorteil
  • Gute Kenntnisse mit Konstruktions- und Maschinenrichtlinien wie zum Beispiel CE, EN und DIN
  • Grundlegende Kenntnisse mit Siemens NX, SolidWorks und Teamcenter
  • Lizenz Human Factors wünschenswert
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen runden ihr Profil ab

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Aileen Kreibich
HR Management
ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
+49 (0)351 / 795 808 56

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.