Entwicklungsingenieur für Fah­re­rassis­tenz­sys­te­me (m/w)

Paderborn | 20176214

Unterstützen Sie unser Team im Raum Paderborn als Entwicklungsingenieur für Fahrerassistenzsysteme bei einem unserer Kunden. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie für die kundenspezifische Weiterentwicklung von Hard- und Softwarelösungen verantwortlich.

Nur wenige Branchen bieten so viele spannende und innovative Einsatzmöglichkeiten wie die Luft- und Raumfahrt. Seit über 15 Jahren unterstützt ARTS Hersteller und Zulieferer der Branche mit einem breiten Portfolio an Ingenieurs-, Beratungs- und Personaldienstleistungen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir deren Produktions- und Personalprozesse.

In allen wichtigen Luftfahrtzentren Europas realisieren 500 ARTSler komplexe und herausfordernde Projekte. Dabei bietet ARTS sowohl technische als auch kaufmännische Einsatzmöglichkeiten auf allen Fach- und Führungsebenen innerhalb der Luft- und Raumfahrt. Werden auch Sie Teil unseres Teams und tragen Sie so täglich entscheidend zur Weiterentwicklung der Luft- und Raumfahrt bei!

Aufgaben

  • Entwicklung von Hard- und Softwarekomponenten für die Schnittstelle zwischen klassischen dSPACE-Systemen und dem Fahrerassistenzbereich
  • Betreuung von nationalen und internationale Kundenprojekten
  • Unterstützung der Kunden bei Problemen sowie Aufzeigen von kundenspezifischen Lösungen
  • Focal Point für den Kunden sowie allen Fachabteilungen
  • Mitarbeit in Teilprojekten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, alternativ abgeschlossene softwareorientierte Ausbildung
  • Berufliche Expertise im Bereich Softwareentwicklung
  • Gute Kenntnisse in Umgang mit C, C++ sowie dem Betriebssystem Linux
  • Praktische Erfahrung in der Linux-Treiberprogrammierung, mit Fahrerassistenzsystemen und -sensoren sowie in Automotive Bussysteme von Vorteil
  • Kenntnisse in der GPU-Programmierung wie z.B. CUDA, OpenGL, der Programmierung von Multiprozessorsystemen oder im Softwareengineering hinsichtlich OOA, OOD, UML wünschenswert
  • Erfahrung mit Skriptsprachen, z.B. Python oder der Simulationssoftware Matlab oder Simulink
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

Ihr Ansprechpartner

Jana Müller
HR Management

ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
jana.mueller@arts.aero
+49 (0)351 / 795 808 77

Niederlassung

Niederlassung Hamburg

Hein-Saß-Weg 19
21129 Hamburg
+49 (0)40 / 554 354 950