Entwicklungsingenieur für Test Support Systeme (m/w)

Deutschland
Manching
|
20176243

Werden Sie jetzt Teil von ARTS als Entwicklungsingenieur in Manching bei unserem Kunden Airbus Defence and Space GmbH und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Luft- und Raumfahrtindustrie. In Ihrem zukünftigen Job sind Sie für die Entwicklung der Test Support System Software und entsprechender Add-On Tools verantwortlich.

ARTS ist seit 15 Jahren strategischer Partner in der Luft- und Raumfahrtbranche und unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Personal- und Produktionsprozesse. Wir bieten unseren Partnern maßgeschneiderte Leistungen in den Bereichen Engineering, Consulting, Personalmanagement und Training.

Mehr als 500 Ingenieure und Fachkräfte erbringen das, was ARTS ausmacht: erstklassige Leistungen in einem anspruchsvollen Branchenumfeld. Fortschritt erfordert Mut und Kreativität. Was für alle Fach- und Führungskräfte in der Luft- und Raumfahrt gilt, ist auch der Anspruch für unsere Dienstleistungen. Dieser Einsatz hat ARTS ein stetiges Wachstum ermöglicht, weshalb wir regelmäßig nach motivierten Mitarbeitern suchen. Werden auch Sie Teil unseres Teams!

Aufgabenbeschreibung

  • Design und Entwicklung von Test Support System (TSS) Hardware in unterschiedlichen Form-Faktoren
  • Programmierung von Field Programmable Gate Arrays (FPGAs) mit VHDL für eine standardisierte Test Support System Hardware
  • Design und Entwicklung von Signal Anpassungs-Hardwaremodulen auf der Basis von Standard Form-Faktoren für das Test Support System
  • Entwicklung von User Programmen und Modellen (real-time sowie non-real-time) als Testunterstützung
  • Konvertierung von vorhandenen Modellen oder User-Programmen auf neue Umgebungen
  • Design und Aufbau von kompletten Test Support Systemen entsprechend Kundenanforderungen
  • Qualifizierung der Test Support System Software und Hardware für die Systeme Advanced Integrated Data Acquisition and Stimulation System (AIDASS), Test Environment System for Integration und Support (TESIS) und Modelling and Test Environment (MaTE)
  • Qualifizierung der Add-On Tool Software wie RIG Control Center V2 (RCC V2), Equipment Simulation und GUN Simulation
  • Durchführung des 2nd Level Supports TSS
  • Erstellung der Firmware und Applikationen für LProzessoren und LController in C sowie C++
  • Definition von Algorithmen zur Umsetzung von komplexen Projektanforderungen inklusive der Erstellung einer Spezifikation
  • Evaluierung und Integration neuer Test Support System Hardware Interfaces basierend auf COTS-Produkten und Pflege der Hardware Standard Dokumentation
  • Simulation, Design, Implementierung und eigenverantwortliche Durchführung von Entwicklungstests (Unit-Tests)
  • Koordination der abteilungsübergreifenden Arbeiten zur termingerechten Fertigstellung des Projektes mit abschließender Durchführung eines Abnahmetests
  • Durchführung von Projektsachstandmeetings intern und extern zur Überwachung des Projektfortschrittes
  • Unterstützung des Rig-Supports bezüglich des Test Support Systems AIDASS und MaTE
  • Konfigurationskontrolle mit dem System PTC Integrity entsprechend den vorgegebenen Prozessen
  • Mitarbeit im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Analyse von existenten Prozessen und Erarbeitung von Vereinfachungen sowie deren Umsetzung
  • Erstellung, Pflege und Erweiterung von Standards für den Entwicklungsbereich

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder Informatik, alternativ abgeschlossene Ausbildung mit Qualifikation zum Techniker im Bereich Informatik
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Elektrotechnik, in der IT sowie in der Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Engineering
  • Expertise als Softwareentwickler von Embedded Systemen (PPC, X86 und ARM) sowie mit Bussystemen (Avionik, Automotive und Automationstechnik) ist erforderlich
  • Kenntnisse in der Schaltungs- und Netzwerktechnik sind notwendig
  • Programmierkenntnisse in C, C++ und VHDL werden vorausgesetzt
  • Kenntnisse in Real-Time Betriebssystemen (VxWorks und RTLinux) werden benötigt
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Jana Müller
HR Management
ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
+49 (0)351 / 795 808 77

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.