Koordinator für Entwicklungsprozess- und Daten-Management (m/w)

Deutschland
Manching
|
20175505

Unterstützen Sie unser Team in Manching als Koordinator bei unserer Kunden Airbus Defence and Space GmbH. In Ihrer künftigen Stelle sind Sie verantwortlich für die Definition und Umsetzung der Reporting-Strukturen des Pilot Synthetic Training System (PSTS), einschließlich KPIs und IT-basierte Management-Dashboards.

Nur wenige Branchen bieten so viele spannende und innovative Einsatzmöglichkeiten wie die Luft- und Raumfahrt. Seit über 15 Jahren unterstützt ARTS Hersteller und Zulieferer der Branche mit einem breiten Portfolio an Ingenieurs-, Beratungs- und Personaldienstleistungen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir deren Produktions- und Personalprozesse.

In allen wichtigen Luftfahrtzentren Europas realisieren 500 ARTSler komplexe und herausfordernde Projekte. Dabei bietet ARTS sowohl technische als auch kaufmännische Einsatzmöglichkeiten auf allen Fach- und Führungsebenen innerhalb der Luft- und Raumfahrt. Werden auch Sie Teil unseres Teams und tragen Sie so täglich entscheidend zur Weiterentwicklung der Luft- und Raumfahrt bei!

Aufgabenbeschreibung

  • Entwicklung eines Konzeptes für ein PSTS und Problem-Managementsystem
  • Aktualisierung und Unterstützung von Workflows des Problemberichtssystems
  • Definition, Entwicklung und Implementierung des IT-Datenmanagements für PSTS
  • Einführung und Unterstützung von agilen Engineering-Methoden im Entwicklungsteam
  • Definition der wichtigsten Typen und Datenquellen z.B. Hardware- und Softwaredaten
  • Verfassung von Produktbenutzergeschichten und Anpassung von Produktvisionen
  • Unterstützung bei Setup und Verfolgung von Product Backlog Items
  • Definition der Freigabeplanung für Softwareprodukte
  • Wartung von Projekt-Scrum-Tools wie KPIs und JIRA
  • Entwicklung eines Prozesses zur Software-Problemanalyse und -Problemlösung
  • Aktualisierung und Wartung von Produktentwicklungs-Dashboards
  • Unterstützung bei der kontinuierlichen Verbesserung von Projektprozessen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in Informatik
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Feldtechnik
  • Kenntnisse in agilen Konzepten wie XP, Kanban und FDD
  • Scrum-Master-Zertifizierung Stufe 1 sowie Stakeholder-Management und JIRA
  • Gute Kenntnisse in iterativer Entwicklung, inkrementeller Lieferung, Metrikwerten, Backlog-Tracking, Burndown-Metriken, Geschwindigkeit und Task-Definition
  • Erfahrung mit agilen Methoden wie Benutzergeschichten und Pairing
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Jana Müller
HR Management
ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
+49 (0)351 / 795 808 77

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.