RAMT-Spezialist für die Luft- und Raumfahrtindustrie (w/m)

Manching | 20187656

Mit einem hohen Maß an Motivation und der besten Expertise arbeiten die Mitarbeiter von ARTS täglich daran die Visionen unserer Kunden zu realisieren. Mehr als 500 ARTSler gestalten an 25 internationalen Standorten die Zukunft der Technik bei international agierenden High-Tech-Unternehmen heute schon aktiv mit. Machen auch Sie gemeinsam mit ARTS Ihren Beruf zur Berufung.

Für unseren Kunden Airbus Defence and Space GmbH in Manching suchen wir einen RAMT-Spezialisten. In Ihrer zukünftigen Position werden Sie für die Analyse und Durchführung von Tests zur Identifikation und Vorhersage des Produktverhaltens, der Potenziale und Eigenschaften verantwortlich sein.

Aufgaben

  • Entwicklung logistisch relevanter Designspezifikationen und Integration der Spezifikationen in die entsprechende Dokumentation
  • Zuordnung logistisch relevanter Designspezifikationen innerhalb der Produkt- oder Systemstruktur
  • Unterstützung bei der Verfügbarkeit von Konzeptanalysen, Test- und Demonstrationsplänen
  • Implementierung von RAMT-Analysen (Reliability, Availability, Maintainability, Testability)
  • Untersuchung des Wartungsaufwandes und Bewertung von Logistikressourcen
  • Ermittlung der gesamten Lebenszykluskosten und Bereitstellung von Betriebskosteninformationen
  • Sammlung, Prüfung und Bewertung von Analysedaten zum Logistiksupport durch interne und externe Lieferanten und Bereitstellung dieser Daten in einer Datenbank

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Produktion und der Luft- und Raumfahrt
  • Erfahrung in der Durchführung von RM&T-Aufgaben, besonders in Bezug auf die Prüffreundlichkeit bei der Festlegung, Entwicklung und dem Betrieb von Avionikausstattungen in Militärflugzeugen
  • Kenntnisse über die Implementierung und betriebliche Organisation militärischer Flugoperationen sowie in der Flugzeugwartung und -reparatur
  • Kenntnisse der EF2000 Basissysteme, der Avioniksysteme und ihrer Funktion sowie in der Anwendung des viernationalen EF2000-LSA-Prozesses
  • Know-how im Produktdatenmanagement
  • Sichere MS Office Kenntnissen und Grundkenntnisse in ESS (Engineering Support System EF2000)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Aileen Kreibich
HR Management

ARTS
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
aileen.kreibich@arts.aero
+49 (0)351 / 795 808 56

Niederlassung

Niederlassung München

Sonderflughafen Oberpfaffenhofen Friedrichshafener Straße 3
82205 Gilching
+49 (0)89 / 978 962 110