Sachbearbeiter für den Bereich Gefahrenstoffe (m/w)

Hamburg | 20174565

Aktuell suchen wir für den Standort Hamburg einen Mitarbeiter im Bereich Dokumentation für unseren Kunden Lufthansa Technik AG. Als Sachbearbeiter für den Bereich Gefahrenstoffe sind Sie für die Anpassung bestehender Gefahrenstoffeinstufungen nach Vorgaben der CLP Verordnung verantwortlich.

ARTS ist Spezialist für Dienstleistungen im Bereich Luft- und Raumfahrt. Seit 15 Jahren realisieren wir komplexe und innovative Projekte gemeinsam mit den führenden Herstellern der Luft- und Raumfahrt in allen wichtigen Luftfahrtzentren Europas.

Egal in welchem Projekt, in welchem Fachbereich und an welchem Standort sich unsere Mitarbeiter engagieren: Uns eint die Leidenschaft für unsere Branche. Alle ARTSler sind Profis auf ihrem Gebiet und mit ihrer Expertise und ihrem Engagement optimal für die Luft- und Raumfahrt qualifiziert. ARTS legt Wert darauf, die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitarbeiters zu beachten und ihn individuell zu fördern, um so als Gemeinschaft weiter wachsen zu können. Bewerben Sie sich jetzt bei ARTS und werden sie Teil einer spannenden Branche!

Aufgaben

  • Validierung der Sicherheitsdatenblätter auf Aktualität
  • Anpassung, Unterteilung und Einstufung aller Lufthansa Produkte an den GHS Standard mittels t/hazmat 
  • Verantwortung, Erfassung und Kontrolle der gelieferten Sicherheitsdatenblätter seitens der EU ansässigen Lieferanten und Hersteller
  • Dokumentation der Angaben aus den Sicherheitsdatenblättern 
  • Sicherstellung der qualitätssicherungs- und validierungsrelevanten Festlegung mit externen Beratern

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung, alternativ im Bereich Chemie
  • Erfahrungen in der CLP Verordnung sind zwingend erforderlich
  • Gute Kenntnisse in MS Excel
  • Kenntnisse in den Lufthansa spezifischen IT Programmen, wie z.B. IBO und t/hazmat wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sorgfältige und systematische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Lisa-Sophie Schmidt
HR Management

ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
lisa-sophie.schmidt@arts.aero
+49 (0)351 / 795 808 44

Niederlassung

Niederlassung Hamburg

Hein-Saß-Weg 19
21129 Hamburg
+49 (0)40 / 554 354 950