Spezialist Transportlogistik für Import und Export (m/w)

Deutschland
Taufkirchen
|
20174582

Werden Sie jetzt Teil von ARTS als Spezialist Transportlogistik für Import und Export in Taufkirchen bei unserem Kunden Airbus Defence and Space GmbH und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Luft- und Raumfahrtindustrie. In Ihrem zukünftigen Job sind Sie u.a. für die Überwachung und Verwaltung der nationalen und internationalen Zollvorschriften zuständig.

ARTS ist seit 15 Jahren strategischer Partner in der Luft- und Raumfahrtbranche und unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Personal- und Produktionsprozesse. Wir bieten unseren Partnern maßgeschneiderte Leistungen in den Bereichen Engineering, Consulting, Personalmanagement und Training.

Mehr als 500 Ingenieure und Fachkräfte erbringen das, was ARTS ausmacht: erstklassige Leistungen in einem anspruchsvollen Branchenumfeld. Fortschritt erfordert Mut und Kreativität. Was für alle Fach- und Führungskräfte in der Luft- und Raumfahrt gilt, ist auch der Anspruch für unsere Dienstleistungen. Dieser Einsatz hat ARTS ein stetiges Wachstum ermöglicht, weshalb wir regelmäßig nach motivierten Mitarbeitern suchen. Werden auch Sie Teil unseres Teams!

Aufgabenbeschreibung

  • Optimierung der Zollangelegenheiten
  • Organisation, Monitoring und Optimierung der Zollzweckgemeinschaft Aerospace OTN GbR
  • Management und Überwachung der Satelliten- und Schwertransporte
  • Verantwortung für die Transporte von Flughardware und Nicht-Flughardware für die Raumfahrt
  • Schnittstellenfunktion zum Wareneingang und Versand
  • Verantwortung für Gefahrguttransporte nach IATA-Regularien
  • Definition, Erstellung und Aktualisierung von Transportprozeduren und -checklisten in Zusammenarbeit mit anderen Airbus Standorten
  • Harmonisierung der Prozesse und Verfahren im Ausgabenbereich "Transporte"
  • Auswahl und Beurteilung von Speditionen für spezielle Satellitentransporte in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen Procurement und Quality
  • Unterweisung und Sensibilisierung der Speditionen bezüglich des hochempfindlichen Satellitenequipments
  • Unterweisung der Mitarbeiter bezüglich der Planung und Abwicklung von Transportprozessen und im Umgang mit den Anwendungen
  • Ansprechpartner für die Logistik der Satellitenprojekte bei Test- und Startkampagnen
  • Kontrolle der Einhaltung von Logistikprozessen für AIT bezogene Projektaufgaben
  • Überwachung und Auditierung der Lieferkette für die Luftfrachtsicherheit
  • Verantwortung als Sicherheitsbeauftragter der Luftfracht
  • Abwicklung, Kontrolle, Entscheidung und Dokumentation der sicheren oder unsicheren Luftfracht

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Speditionskauffrau
  • Berufserfahrung in den Gebieten Projektlogistik, Transport und Zoll
  • Kenntnisse der Gefahrengüter/IATA, der ausländischen Zollbestimmungen und der Luftfrachtsicherheit
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, insbesondere MS Excel
  • Erfahrung mit Datenbankanwendungen, mit dem Anwendersystem ASSIST von AEB und mit dem Zollsystem ATLAS
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Nicole Hoffmann
HR Management
ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
+49 (0)351 / 795 808 24

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.