Systemingenieur für Softwareintegration (m/w)

Deutschland
Manching
|
20174551

Aktuell suchen wir für den Standort Manching einen Mitarbeiter im Bereich Softwareintegration für unseren Kunden Airbus Defence and Space GmbH. Als Systemingenieur sind Sie für die Entwicklung, Dokumentation und Pflege von Testsupportsoftware und Simulationsmodellen verantwortlich.

ARTS ist Spezialist für Dienstleistungen im Bereich Luft- und Raumfahrt. Seit 15 Jahren realisieren wir komplexe und innovative Projekte gemeinsam mit den führenden Herstellern der Luft- und Raumfahrt in allen wichtigen Luftfahrtzentren Europas.

Egal in welchem Projekt, in welchem Fachbereich und an welchem Standort sich unsere Mitarbeiter engagieren: Uns eint die Leidenschaft für unsere Branche. Alle ARTSler sind Profis auf ihrem Gebiet und mit ihrer Expertise und ihrem Engagement optimal für die Luft- und Raumfahrt qualifiziert. ARTS legt Wert darauf, die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitarbeiters zu beachten und ihn individuell zu fördern, um so als Gemeinschaft weiter wachsen zu können. Bewerben Sie sich jetzt bei ARTS und werden sie Teil einer spannenden Branche!

Aufgabenbeschreibung

  • Analyse von Systemanforderungen, Software-Design und -Code sowie die Ableitung von Testanforderungen
  • Klassifizierung der Testfälle und Unterstützung bei Projekt Reviews
  • Simulation von Flugszenarien zum Nachweis der geforderten Funktionalität und Betriebssicherheit
  • Entwurf von Testfällen und Umsetzung in Form von Testscripts in der Testumgebung MaTE
  • Durchführung von Regressions- und Engineeringtests
  • Auswertung und Analyse von Fehlerspeichereinträgen der Zielhardware
  • Analyse und Dokumentation von gefundenen Softwareproblemen
  • Unterstützung der Software- und Systemdesigner bei der Analyse und Behebung von Problemen
  • Durchführung von Belastungstests und Mitwirkung bei der Rechenzeit-Optimierung der Software
  • Analyse von Hardwareproblemen sowie die Weiterentwicklung der Zielhardware
  • Erstellung von Projektdokumentation gemäß Eurofighterstandards (EF SSDS)

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Luft- und Raumfahrt oder Elektrotechnik
  • Mindestens 3 Jahre stellenbezogene Expertise im Ingenieurwesen und der Luft- und Raumfahrt
  • Erfahrung in der Softwareintegration sowie im Testing ist zwingend erforderlich
  • Kenntnisse am Eurofighter wünschenswert
  • Praktische Erfahrung in der Arbeit mit dem MaTE-Testsystem ist vorteilhaft
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse sowie Kenntnisse im Programmieren
  • Fließende Englisch- und grundlegende Deutschkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Jana Müller
HR Management
ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
+49 (0)351 / 795 808 77

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.