Systemingenieur im Bereich Elektromagnetismus (m/w)

Deutschland
Manching
|
20174495

Unterstützen Sie unser Team in Manching als Systemingenieur im Bereich Elektromagnetismus bei unserem Kunden Airbus Defence and Space GmbH. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie für die technische Planung bezüglich elektromagnetischer Auswirkungen auf militärische Flugzeuge verantwortlich.

Nur wenige Branchen bieten so viele spannende und innovative Einsatzmöglichkeiten wie die Luft- und Raumfahrt. Seit über 15 Jahren unterstützt ARTS Hersteller und Zulieferer der Branche mit einem breiten Portfolio an Ingenieurs-, Beratungs- und Personaldienstleistungen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir deren Produktions- und Personalprozesse.

In allen wichtigen Luftfahrtzentren Europas realisieren 500 ARTSler komplexe und herausfordernde Projekte. Dabei bietet ARTS sowohl technische als auch kaufmännische Einsatzmöglichkeiten auf allen Fach- und Führungsebenen innerhalb der Luft- und Raumfahrt. Werden auch Sie Teil unseres Teams und tragen Sie so täglich entscheidend zur Weiterentwicklung der Luft- und Raumfahrt bei!

Aufgabenbeschreibung

  • Definition von System- und Ausstattunganforderungen unter Berücksichtigung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMC) und elektromagnetischen Störungen (EMI)
  • Diskussion der ausführlichen Testanforderungen und Validierung der dazugehörigen Testpläne
  • Aktive Mitgestaltung von Qualifizierungsmaßnahmen bezüglich EMV, Blitzschutz, nuklearem elektromagnetischen Impuls (NEMP) und NH-Sicherungen für die Ausrüstung
  • Überwachung der Lieferantenausrüstung der EMV-bezogenen Aktivitäten
  • Bewertung der Lieferanten und internen Testberichte
  • Beurteilung der Änderungen auf Anlagen- und Maschinenebene bezüglich EMV und nuklearem Härten, Erdungs- und Blitzschutz (direkte/indirekte Effekte)
  • Unterstützung für die Definition, Durchführung und Auswertung von EMC Testkampagnen an den Fluggeräten sowie Freigabeaktivitäten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Hochfrequenztechnik
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Elektrotechnik
  • Berufserfahrung im Bereich der Nachrichtentechnik und Hochfrequenztechnik ist vorteilhaft
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent runden Ihr Profil ab

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Lisa-Sophie Schmidt
HR Management
ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
+49 (0)351 / 795 808 44

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.