Entwicklungsingenieur für optische Messtechnik (m/w)

Deutschland
Oberkochen
|
20174421

Unterstützen Sie unser Team in Oberkochen als Entwicklungsingenieur für optische Messtechnik bei unserem Kunden HENSOLDT Optronics GmbH. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie für die Entwicklung von optischen Messsystemen zur Qualifikation und Abnahme von optronischen Systemen verantwortlich.

Nur wenige Branchen bieten so viele spannende und innovative Einsatzmöglichkeiten wie die Luft- und Raumfahrt. Seit über 15 Jahren unterstützt ARTS Hersteller und Zulieferer der Branche mit einem breiten Portfolio an Ingenieurs-, Beratungs- und Personaldienstleistungen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir deren Produktions- und Personalprozesse.

In allen wichtigen Luftfahrtzentren Europas realisieren 500 ARTSler komplexe und herausfordernde Projekte. Dabei bietet ARTS sowohl technische als auch kaufmännische Einsatzmöglichkeiten auf allen Fach- und Führungsebenen innerhalb der Luft- und Raumfahrt. Werden auch Sie Teil unseres Teams und tragen Sie so täglich entscheidend zur Weiterentwicklung der Luft- und Raumfahrt bei!

Aufgabenbeschreibung

  • Konzeptionelle Auslegung von Messsystemen und optischen Sensoren im visuellen sowie nahen und fernen Infrarotbereich
  • Bewertung von Messprinzipien und -verfahren hinsichtlich ihrer Einsetzbarkeit
  • Entwicklung, Inbetriebnahme und Optimierung von Messsystemen und optischen Sensoren hinsichtlich Performance und Effizienz
  • Budgetierung, Berechnung und Simulation der zu entwickelnden Systeme unter Beachtung der Systemperformance
  • Programmierung von Systemkomponenten zur Automatisierung von Messverfahren
  • Programmierung von Auswerteroutinen zur Datenanalyse
  • Erstellung von Systemspezifikationen und Abnahmedokumenten 
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen, Lieferanten und der Produktion während aller Phasen des Entwicklungsprozesses, von der Konzeptfindung bis zum fertigen System 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Mechatronik, Messtechnik oder Optoelektronik
  • Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung von Optiksystemen sowie optischen Messsystemen im Visuellen (VIS), Shortwave Infrarot (SWIR) und Infrarot (IR) Bereich
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von optischen Messtechnikverfahren, wie z.B. Interferometrie, Spektrometrie, Infrarotmesstechnik und Photo-/Radiometrie
  • Sehr gute Kenntnisse in Matlab
  • Vertiefte Anwendungskenntnisse in LabView, Phyton, C, C++, Zemax/CodeV sowie CAD
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ein Hohes Maß an Engagement, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit runden Ihre Profil ab

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Lisa-Sophie Schmidt
HR Management
ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
+49 (0)351 / 795 808 44

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.