Planer in der Flugzeugfertigung (m/w)

Manching | 20176089

Unterstützen Sie unser Team in Manching als Fertigungsplaner bei unserem Kunden Airbus Defence and Space GmbH. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie für das Auslösen von Material- und Betriebsmittelbeschaffungen verantwortlich.

Nur wenige Branchen bieten so viele spannende und innovative Einsatzmöglichkeiten wie die Luft- und Raumfahrt. Seit über 15 Jahren unterstützt ARTS Hersteller und Zulieferer der Branche mit einem breiten Portfolio an Ingenieurs-, Beratungs- und Personaldienstleistungen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir deren Produktions- und Personalprozesse.

In allen wichtigen Luftfahrtzentren Europas realisieren 500 ARTSler komplexe und herausfordernde Projekte. Dabei bietet ARTS sowohl technische als auch kaufmännische Einsatzmöglichkeiten auf allen Fach- und Führungsebenen innerhalb der Luft- und Raumfahrt. Werden auch Sie Teil unseres Teams und tragen Sie so täglich entscheidend zur Weiterentwicklung der Luft- und Raumfahrt bei!

Aufgaben

  • Erstellung und Pflege von Arbeitsplänen für Inspektionen, Modifikationen, Bedarfsinstandsetzungen, Systemtests und Luftfahrzeugwartungen
  • Beachtung der wirtschaftlichen Gesichtspunkte im Bereich Elektrik während des gesamten Luftfahrzeug-Durchlaufes
  • Festlegung und Bewertung der erforderlichen Bearbeitungsunterlagen
  • Klärung von auftretenden Problemen im Rahmen der Arbeitsplanerstellung für die nachfolgende Flugzeugbearbeitung
  • Beurteilung der eingehenden Arbeitsplan-Änderungsanträge sowie Einleitung der daraus resultierenden Maßnahmen
  • Prüfung bestehender Arbeitspläne auf Verbesserungspotenzial und Erarbeitung von Vorschlägen mit entsprechender Dokumentationsanpassung

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fluggerätmechaniker oder Fluggerätelektroniker mit Qualifizierung zum Techniker oder Fachwirt
  • Erste Berufserfahrung in der Luftfahrtindustrie notwendig
  • Erfahrungen in der Arbeitsvorbereitung sowie in der Bearbeitung von Beanstandungsmeldungen von Vorteil
  • Kenntnisse am Flugzeugtyp Tornado oder Eurofighter wünschenswert
  • Gute MS Office und SAP Kenntnisse
  • Expertise in den Programmen OPAL, SASPF, IETD sowie MTM von Vorteil
  • Fließende Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Aileen Kreibich
HR Management

ARTS
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
aileen.kreibich@arts.aero
+49 (0)351 / 795 808 56

Niederlassung

Niederlassung München

Sonderflughafen Oberpfaffenhofen Friedrichshafener Straße 3
82205 Gilching
+49 (0)89 / 978 962 110