Prozessingenieur für die Raumfahrt (m/w)

Deutschland
Taufkirchen
|
20174947

Werden Sie jetzt Teil von ARTS als Prozessingenieur in Taufkirchen bei unserem Kunden Airbus Defence and Space GmbH und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Luft- und Raumfahrtindustrie. In Ihrem zukünftigen Job sind Sie für die Planung und Qualitätssicherung von Prozessen und Materialien für Raumfahrtanwendungen verantwortlich.

ARTS ist seit 15 Jahren strategischer Partner in der Luft- und Raumfahrtbranche und unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Personal- und Produktionsprozesse. Wir bieten unseren Partnern maßgeschneiderte Leistungen in den Bereichen Engineering, Consulting, Personalmanagement und Training.

Mehr als 500 Ingenieure und Fachkräfte erbringen das, was ARTS ausmacht: erstklassige Leistungen in einem anspruchsvollen Branchenumfeld. Fortschritt erfordert Mut und Kreativität. Was für alle Fach- und Führungskräfte in der Luft- und Raumfahrt gilt, ist auch der Anspruch für unsere Dienstleistungen. Dieser Einsatz hat ARTS ein stetiges Wachstum ermöglicht, weshalb wir regelmäßig nach motivierten Mitarbeitern suchen. Werden auch Sie Teil unseres Teams!

Aufgabenbeschreibung

  • Bereitstellung von Expertise im Bereich Werkstoffe und Verfahren für interne Kunden
  • Planung und Überwachung aller M&P-Aktivitäten innerhalb des Projekts
  • Durchführung der obligatorische Prüfpunkte (MIPs) für Leiterplatten (PCB) und Weltraumausrüstungen
  • Untersuchung und Management der Auswahlmaterialien und Prozesse in Abstimmung mit den geltenden Projektanforderungen
  • Validierung der Material- und Prozessqualifikation
  • Vorbereitung deklarierter Materialien und Prozesslisten zur Sicherstellung, dass geeignete Material- und Prozessstandards erreicht werden
  • Überprüfung und Genehmigung des Lieferantenmaterials und  der Prozessdokumentation
  • Überwachung der technischen Performance von Subunternehmern und Lieferanten in Bezug auf Materialien und Prozesse
  • Darstellung und Erklärung der Materialien und Prozesse vor den Kunden (MPCB-Materialien und Prozess Board Control)
  • Beitrag zu internen und externen Projektüberprüfung als Materialien- und Prozessexperte
  • Pflege des Netzwerks in der M&P-Community innerhalb Airbus DS

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in der Luft- und Raumfahrt, Chemie, Physik oder Materialwissenschaften
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Ingenieurwesen
  • Erfahrung in der Qualitätssicherung und in Prozessaudits wären vorteilhaft
  • Kenntnisse von Materialien und Prozesse in Bezug auf elektronische Geräte wie PCB, Löten oder SMT sowie normative Vorgaben, wie ECSS, ESCC, ASTM, MIL, ISO
  • Erfahrung in der Nutzung von MS Office und Datenbank-Anwendungen
  • Fließende Englisch- und gute Deutschkenntnisse

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Lisa-Sophie Schmidt
HR Management
ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
+49 (0)351 / 795 808 44

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.