Supply Chain Manager in der Beschaffung (m/w)

Deutschland
Manching
|
20174645

Werden Sie jetzt Teil von ARTS als Supply Chain Manager in der Beschaffung in Manching bei unserem Kunden Airbus Defence and Space GmbH und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Luft- und Raumfahrtindustrie. In Ihrem zukünftigen Job sind Sie für die Steuerung der Materialflüsse zuständig.

ARTS ist seit 15 Jahren strategischer Partner in der Luft- und Raumfahrtbranche und unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Personal- und Produktionsprozesse. Wir bieten unseren Partnern maßgeschneiderte Leistungen in den Bereichen Engineering, Consulting, Personalmanagement und Training.

Mehr als 500 Ingenieure und Fachkräfte erbringen das, was ARTS ausmacht: erstklassige Leistungen in einem anspruchsvollen Branchenumfeld. Fortschritt erfordert Mut und Kreativität. Was für alle Fach- und Führungskräfte in der Luft- und Raumfahrt gilt, ist auch der Anspruch für unsere Dienstleistungen. Dieser Einsatz hat ARTS ein stetiges Wachstum ermöglicht, weshalb wir regelmäßig nach motivierten Mitarbeitern suchen. Werden auch Sie Teil unseres Teams!

Aufgabenbeschreibung

  • Definition und Vereinbarung der Beschaffungsansätze
  • Sicherstellung der Kohärenz zwischen programm- und beschaffungsbezogenen Aspekten
  • Organisation der Angebotsauswertung sowie der Auswahl und Verhandlung mit den Lieferanten für das Gesamtprojekt in Übereinstimmung mit den Beschaffungsstrategien und Projektvorgaben
  • Koordination der Supply-Management-Funktionen zur Unterstützung des Angebots
  • Sicherstellung der korrekten und kohärenten Anwendung der Beschaffungs- und Einkaufsprozesse
  • Vorbereitung und Vorlage einer Kostenbroschüre mit Angaben zu den Verpflichtungen des Supply Chain Managements
  • Ansprechpartner für die Produktlinie oder das Projekt für alle Aspekte des Einkaufs
  • Verantwortung für die Lieferung von Produkten und der zugehörigen Dokumentation
  • Koordination der am Prozess beteiligten Supply-Management-Funktionen
  • Schnittstelle zwischen dem Projekt und der Organisation
  • Förderung des Informations- und Erfahrungsaustauschs zwischen den Projekten
  • Anfertigung der Berichterstattung bezüglich des Projekts oder der Produktlinie im Bereich Supply Chain Management, insbesondere die Auflistung der Hardware-Kosten, TCO einschließlich Non-Quality-Kosten, OQ/OT Kennzahlen, Probleme sowie Risiken und Chancen

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation zum Techniker/Fachwirt
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Disposition/Materialbeschaffung und im Supply Chain Management
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und SAP
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Team- und Konfliktfähigkeit runden Ihr Profil ab

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Nicole Hoffmann
HR Management
ARTS Experts GmbH
Hermann-Reichelt-Str. 3
Dresden 01109
+49 (0)351 / 795 808 24

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie aktuelle Informationen zu ARTS.