Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik (w/m)

Dresden | 20175823

Die Zukunft der Technik wird von Menschen mit Visionen und innovativen Ideen geprägt - Menschen wie Ihnen! Als Experte für Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Ingenieurberatung und HR Services unterstützen wir seit fast 20 Jahren Kunden unterschiedlichster Hochtechnologiebranchen. Kommen Sie als einer von 500 Experten in unser Team und verschaffen Sie unseren Kunden an 25 Projektstandorten einen Vorsprung.

Erweitern Sie Ihren beruflichen Erfolg als Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik und verwirklichen Sie Ihre Visionen gemeinsam mit ARTS. In Ihrer zukünftigen Position sind Sie in Dresden bei unserem Kunden Elbe Flugzeugwerke GmbH u.a. für die Herstellung von Sandwich- und Laminatbauteilen verantwortlich.

Aufgaben

  • Fertigung von Sandwich- und Laminatbauteilen aus Faserverbundwerkstoffen entsprechend der vorliegenden Arbeitsaufträge, konstruktiven Unterlagen, Bedienungsanleitungen und technischen Vorschriften
  • Montage, Menüfertigung und Handaufbau sowie Reparatur von Bauteilen gemäß Arbeitsunterlagen
  • Bedienung von speziellen handgeführten und stationären Maschinen, Bohr-, Fräs- und Klebevorrichtungen, Transportsystemen, Zuschneide- und Abrollvorrichtungen sowie Laminierformen und Schablonen
  • Ausführung von Zuschnitt- und Aufbauarbeiten in der Menüfertigung und im Handaufbau
  • Erkennen und Anzeigen von Material- und Verarbeitungsfehlern

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik, alternativ in einem kunststoff- oder metallverarbeitenden Beruf mit Stellenrelevanter Erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung und praktische Kenntnisse in der Verarbeitung von Kunststoffen aus CFK oder GFK
  • Fortgeschrittene Deutsch- und grundlegende Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie im Lesen von technischen Zeichnungen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit im 3-Schicht-System

 

Unsere Leistungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung
  • Übertarifliche Zuschläge und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Persönliche, standortnahe Betreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Robin Domschke
HR Management

ARTS
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
Deutschland
robin.domschke@arts.aero
+49 (0)351 / 795 808 72

Niederlassung

Niederlassung Dresden

Airport Center - Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
+49 (0)351 / 795 808 0